Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Impressum   |   Letzte Änderungen  |

Home.Verein.Aktuelles.Sportliches.Heimanlage.Neueinsteiger.Fotogalerie.Unsere Bälle.
BGV Bergisch Land 1962/1963 e. V.
Kinderferienprogramm „Ferienspaß für Kids“ der Stadt Velbert

Zum 7. Mal beteiligte sich 2017 der BGV Bergisch Land an der Kinderferienaktion "Ferienspaß für Kids" der Stadt Velbert. Auf unserer schönen Minigolfanlage am Bismarckturm konnten Kinder zwischen 10 und 16 Jahren vom 2. -  4.08. für je 3 Stunden unter Anleitung von erfahrenen Vereinsspielern Minigolf spielen und dabei auch den Minigolfsport kennenlernen. Mit vom Verein bereitgestellten Schlägern und Bällen konnten die Kinder probieren, die einzelnen Bahnen mit einem Ass zu bewältigen.

 

Mit einer Rekordbeteiligung von 16 Teilnehmern war der Ferienspaß dieses Jahr so gut besucht wie noch nie. Tatsächlich war unser Angebot damit ausgebucht.

 

Das Format haben wir dieses Jahr variiert. Wir haben die Kids diesmal im KO-System gegeneinander spielen lassen. Beim Minigolf heisst das Matchplay. Die Spieler spielen in Zweiergruppen mit einer Bahnenwertung gegeneinander. Wer an einer Bahn besser ist, bekommt einen Punkt. Das absolute Ergebnis zählt nicht. Wer am Ende der Matchplay-Runde die meisten Punkte hat, gewinnt und kommt in die nächste Runde weiter. Bei 16 Teilnehmern ließ sich dieses System wunderbar in 4 aufeinanderfolgenden KO-Runden spielen. Begonnen wird mit einem Achtelfinale, die Sieger spielen dann im Viertelfinale gegeneinander. Dann geht es weiter ins Halbfinale und schließlich ins Finale, wie man es auch z.B. vom Tennis kennt. Nur haben wir die Verlierer der Begegnungen auch noch gegeneinader spielen lassen, um die Platzierungen zu ermitteln. So schied niemand aus, und alle konnten immer spielen.

 

Am ersten Tag wurden zwei normale Runden als Qualifikationsrunden für das Matchplay am zweiten und dritten Tag gespielt. Dabei konnten die Kids erste Erfahrungen an den Bahnen machen und ihre Technik im freien Training verbessern. Auch haben wir wieder Technik-Spiele mit den Kindern gemacht, um das Gefühl für die Richtung und das Tempo zu verbessern.

 

Am zweite Tag wollten wir dann mit den Matchplay-Runden des Achtelfinales beginnen, doch dann fing es zu regnen. Wir haben uns in den Pavillion zurückgezogen und abgewartet, aber nach ca. einer halben Stunde hörte es auf. Dann wurden die Bahnen abgezogen und gereinigt, was für die Kids auch eine neue Erfahrung war. Ganz besonders waren sie in den Wedel vernarrt, mit dem wir die Blüten und Blätter vor dem Spielen einer Bahn herunterwedeln. Sie gaben ihm sogar einen Namen.

 

Insgesamt kamen die Spielvarianten sehr gut bei den Kindern an, und es hatten alle viel Spaß und waren sehr engagiert bei der Sache. Zum Abschluss der Matchplay-Runden gab es am letzten Tag eine Siegerehrung, bei der die Besten Preise gewannen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Teilnehmer und Betreuer nach der Siegerehrung.

Ihr BGV Bergisch Land

Kinderferienaktion-Archiv: 2017 2016 2015 2014 2013 2012

Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Designgrundlage erstellt von Serif.