Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Impressum   |   Letzte Änderungen  |

Home.Verein.Aktuelles.Sportliches.Heimanlage.Neueinsteiger.Fotogalerie.Unsere Bälle.

Pokalturnier des BGV Bergisch Land: 5. Bismarckturm Cup 2019

 

Den 5. Bismarckturm-Cup haben wir bewusst in den Sommer gelegt, auf den 21.07., ein Wochenende vor dem Heimspiel der 1. Mannschaft. So konnte das Turnier bei bestem Wetter stattfinden, und die Mannschaften der 3. Bundesliga hatten die Gelegenheit, ein Training für den Spieltag unter Wettkampfbedingungen zu absolvieren. Gleichzeitig war der Bismarckturm-Cup wieder ein Wertungsturnier der Westdeutschen Meisterschaft im Cobigolf. So war das Turnier mit 53 Teilnehmern sehr gut besucht. Auch aus dem hohen Norden kamen wieder 5 Spieler. Hier hat sich wohl eine Vereinsfreundschaft zum nördlichsten Verein der Republik, dem MGC Harrislee, entwickelt. Über Pfingsten war auch eine Delegation aus Bergisch Land bei deren Pokalturnier.

 

Auch für das leibliche Wohl wurde wieder ausgezeichnet gesorgt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Helfern, Anja Wierum und Melina sowie Thomas Fellmann als Grillmeister, die uns bestens bewirtet haben.

 

Bei der Jugend gewann der Heimspieler Jan van Eickelen. Bei den Damen gewann Karin Exner von Halver mit 106 vor Nicole Zornstein von Baltrum und Yvonne Baltes von Bad Godesberg. Dustin Raffler von Vogelheim gewann die Herrenwertung mit 95 vor Alexander Mrohs von Niendorf und dem Heimspieler Julian Guddat, der das Stechen gegen seinen Vereinskollegen Tobias Dochat und Niels Johannsen von Harrislee gewann. Der frühere Bergisch Länder Andreas Grzeski, der jetzt für Kerpen spielt, entschied die Senioren-I-Kategorie mit 95 für sich, aber erst nach Stechen gegen Svend Hansen von Harrislee. Stephan Römer von Halver belegte mit 96 den dritten Platz. Bei den Senioren II gewann Frank Exner von Halver mit 97 vor Willi Hettrich von Castrop mit 99 und Ludger Honnacker von Felderbachtal.

 

Die Mannschaftswertung gewann das Team Norddeutschland, eine bunte Mischung aus Harrisleer Spielern, dem Niendorfer Teilnehmer und Gerno Grapengeter, den wir einmal seiner alten Heimat in Schleswig-Holstein zugeordnet haben. Platz Zwei belegte Halver vor dem Team aus Bergisch Land.

 

Die Paarwertung gewann Tobias Dochat zusammen mit Dustin Raffler.

 

Für die Sieger gab es Gutscheine, und für die drei besten Spieler ein Exemplar des neuen BGV-Bergisch-Land-Glassteins.

 

Für die beste Einzelrunde von 21 lobte Svend Hansen einen Sonderpreis aus - eine Balltasche. So wurde zwischen Andreas Grzeski, Karsten Hein, Alexander Mrohs, Klaus Meyer und Frank Exner, die alle 21 spielten, gelost. Frank Exner war der glückliche Gewinner.

 

Ergebnisse

 

 

BGV Bergisch Land 1962/1963 e. V.
Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Designgrundlage erstellt von Serif.

Pokalturnier-Archiv: 2019 2018 2017 2016 2014 2012