Kontakt   |   Datenschutzerklärung   |   Impressum   |   Letzte Änderungen  |

Home.Verein.Aktuelles.Sportliches.Heimanlage.Neueinsteiger.Fotogalerie.Unsere Bälle.

Pokalturnier des BGV Bergisch Land: 1. Hildener Stadtpark Open 2021

 

24 Minigolfer fanden sich ein zur 1. Hildener Stadtpark Open am 17.10. Nach all den Anfragen im Sommer, wann wir denn endlich ein Pokalturnier auf unserer neuen Heimanlage im Hildener Stadtpark ausrichten würden, hatten wir uns mehr erhofft. Aber es war ein gutes Turnier bei bestem Wetter mit bestmöglichen Trainingsmöglichkeiten. Sowohl das Wochenende vor dem Turnier als auch das Turnierwochenende boten goldenes Oktoberwetter.

 

Zur Eröffnung des Turniers waren zwei Vertreter der SSV Hilden gekommen, Herr Gettmann und Herr Noubours. Mit einer sehr freundlichen Rede begrüßte uns Herr Noubours als neuen Hildener Sportverein und bedankte sich für die Sanierung der Minigolfanlage. Mit einem Ass an Bahn 1, den Pyramiden, eröffnete Herr Noubours dann das Turnier. Seine Kollege drehte ein Video davon:

 

Video des SSV Hilden bei facebook

 

Für die Verpflegung sorgte Frau Damigella vom Kiosk beim Minigolfplatz mit Frühstück und einer leckeren italienischen Minestrone zum Mittag. Da das Teilnehmerfeld nicht so groß war, hatten wir reichlich Zeit zum Essen zwischen den Runden.

 

Die hervorragenden Ergebnisse bei den Pokalspielen im Sommer ließen gute Ergebnisse erwarten. Die herbstliche Witterung mit kühlen Temperaturen am Morgen und teils noch feuchten Bahnen, die eine Weile brauchten, um ganz abzutrocknen, stellten jedoch höhere Anforderungen an die Ballpräparation. So wurden nicht ganz so gute Ergebnisse wie im Sommer gespielt, doch es waren viele grüne Runden und auch eine blaue Runde darunter.

 

Erwartungsgemäß gut spielten die Lüdenscheider, die uns beim DMV-Pokal mit ausge-zeichneten Ergebnissen geschlagen hatten. Volker Bogdahn spielte 87 und schloss das Turnier mit einer 19 ab. Kenny Schmeckenbecher, der beim DMV-Pokal die erste 18 auf der Anlage spielte, schaffte 89. Auch der Noch-Halveraner Frank Exner, der im nächsten Jahr wieder für unseren Verein spielen wird, erzielte eine starke 92. Von Bergisch Land spielten Simon Schneider (93), Norbert Rehfeld (94), Jörg Mielenz (95), Klaus Meyer (97) und Lutz Wierum (99) gute Ergebnisse.

 

Wir konnten alle Teilnehmer in Mannschaften unterbringen, teils gemischt aus mehreren Vereinen. Durch den krankheitsbedingten Abbruch von Max Koll fiel die Mannschaft aus 3 Lüdenscheidern und einem Halveraner leider aus der Wertung. Doch auch wenn die Mannschaft "Märkischer Kreis" in der Wertung gewesen wären, hätte die 1. Mannschaft von Bergisch Land gewonnen. Ist das ein gutes Omen für die Zukunft, daß wir zuhause gewinnen können? Das ist uns auf der Anlage am Bismarckturm in Velbert-Langenberg mit der 1. Mannschaft nie gelungen.

 

Wir hoffen alle, daß wir nächstes Jahr endlich wieder eine normale Minigolfsaison haben werden, und werden dann unser Pokalturnier viel früher anmelden und zu einer besseren Jahreszeit austragen. Wir hoffen, daß dann mehr Interessierte kommen. Wir freuen uns darauf und bedanken uns bei allen auswärtigen Gästen, die trotz der kurzfristigen Ansetzung des Turniers und des späten Termins gekommen sind.

 

Ergebnisse bei Bangolfarena

 

 

BGV Bergisch Land 1962/1963 e. V.

Pokalturnier-Archiv: 2022 2021 2019 2018 2017 2016 2014 2012

Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Designgrundlage erstellt von Serif.